Samstag, 2. Juni 2012

[Rezept] Brokkoli-Feta-Salat

Ich hab heute einen Brokkoli-Feta-Salat gemacht, den meine Mutter schon öfter gemacht hat & der echt total lecker ist ^-^


Für 4 Portionen braucht man laut Rezept:
  • 1 kg Brokkoli
  • Salz
  • 500 g Kirschtomaten
  • 250 g Feta
  • 50 g Pinienkerne
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 EL Crema di Balsamico / Balsamico-Essig
  • 1 TL Dijonsenf mit Honig / süßer Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • und schwarzen Pfeffer
Der Brokkoli muss geputzt, gewaschen, in kleine Röschen geschnitten und ggf. halbiert werden. Danach wird er im kochenden Salzwasser ca. 5 Minuten blanchiert & im Sieb gut abtropfen gelassen. Die Tomaten werden gewaschen und halbiert. Der Feta wird ca. 1 cm groß gewürfelt, die Pinienkerne werden in einer PFanne ohne Fett goldbraun angeröstet.

Dressing: Sonnenblumenöl und Olivenöl werden mit Essig, Senf, Honig, Balsamico und Zucker verrührt, dann die Knoblauchzehe dazu gepresst & anschließend kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt. Danach werden in einer großen Schüssel Brokkoli, Tomaten und Feta gemischt und das Dressing vorsichtig untergehoben und 30 Minuten durchziehen gelassen. Die Pinienkerne werden darüber gestreut.


Wir hatten leider keine Pinienkerne da, sondern nur andere Kerne, aber egal :D Und eine Knoblauchzehe haben wir auch nicht verwendet, aber geht auch ohne ;)
Ist jedenfalls sehr empfehlenswert! :)

Kommentare:

  1. sieht ja lecker aus, muss ich auch mal probieren bei gelegenheit (:

    xoxx, sabrina.

    AntwortenLöschen
  2. ich finde tunnel auch richtig bääh, aber ich will diese coole schnecke tragen, aber die gibts ja glücklicherweise auch in fake :D

    xoxx, sabrina.

    AntwortenLöschen
  3. sollte ich mal ausprobieren, sieht super lecker aus. danke für den tipp.
    schau mal vorbei, würde mich freuen-
    gibt auch 3lederarmbänder zu gewinnen.
    <3
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  4. bestimmt total lecker. Werde ich demnächst mal ausprobieren:)

    lg und es freut mich sehr,d ass du mir folgst:D

    AntwortenLöschen