Dienstag, 17. Januar 2017

Gemütliches Lese-Miteinander

Bei Samtpfoten mit Krallen gibts heute ein Gemütliches Lese-Miteinander zum Thema Challenges. Eigentlich wäre ich gerne schon um 18 Uhr miteingestiegen, aber dann haben sich recht spontan doch noch andere Termine ergeben, sodass ich eben erst heimgekommen bin und jetzt leider nur noch jetzt schnell einsteigen kann.

Die Fragen von 18 Uhr, zur Vorstellung, werd ich jetzt nur teilweise beanworten:

Welches Buch liest du heute und auf welcher Seite startest du? 
Ich lese "Bis ans Ende der Geschichte" von Jodi Picoult. Im Moment bin ich auf Seite 226.
Wäre toll, wenn ich wenigstens bis Seite 300 käme.

Nimmst du oft an Buch-/Lese-Challenges teil und wie wirken sich diese Teilnahmen auf dein Leseverhalten aus?
Geht so. Ich hab meistens am Anfang des Jahres viel Motivation, aber irgendwie lässt es nach :D 

Kannst du uns deine Challengeseite zeigen?
Hab gar keine richtige Challengeseite im Moment, da ich auch nur bei der Read'n'Talk-Challenge teilnehme und ich da jeden Monat neu was posten werde. Aber die Challenge ist ne tolle Idee :)

Bei welcher Challenge bist du grandios gescheitert oder welche Challenge hat dir überhaupt nicht gefallen und warum?
oh, das weiß ich gar nicht mehr.. Ich glaube bei der Buch-Bingo Challenge 2015 bin ich ziemlich gescheitert :D

Jetzt werd ich aber erstmal n bisschen lesen. ;)

22.40 Uhr: Bin auf Seite 252 ... Mittlerweile fängt das Buch auch an, mir besser zu gefallen. Am Anfang wars sehr sehr schleppend, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das am Buch lag oder einfach an den äußeren Umständen (stressige Tage, wenige Zeit ...). Naja.

Welche Kriterien muss die perfekte Buch-/Lese-Challenge für dich beinhalten?
Das ist eine gute Frage. Ich glaube mir ist wichtig, dass es um Kontakt zu anderen geht. Dass man nicht alleine "vor sich hin liest", sondern dass man mit anderen zu tun haben muss/sollte. Das macht nämlich meistens auch den meisten Spaß und man lernt tolle neue Menschen und Blogs kennen. Außerdem glaub ich brauch ich gar nicht zwangsläufig ein so strenges Punktesystem, auch wenn das andererseits natürlich wieder anspornt. Was sonst noch gut wäre, wäre ein bisschen Spielraum.. dass die Anweisungen/Aufgaben nicht so 100% streng festgelegt sind, sondern dass sie immer anders gedeutet werden können. Aufgaben frühzeitig (am besten alle Aufgaben schon Anfang des Jahres) bekanntgeben, find ich persönlich auch wichtig.

23.07 Uhr: So, hiermit ist der Leseabend beendet. Ich bin auf Seite 272 angekommen, was zwar nicht ganz das Ziel ist, das ich erreichen wollte, aber egal. Immerhin hab ich bisschen was gelesen :) Vielleicht les ich auch jetzt gleich noch ein bisschen weiter, damit ichs doch noch bis Seite 300 schaffe :D
Vielen Dank für die Organisation! Es hat wirklich Spaß gemacht und ich freu mich auf den nächsten Leseabend!

Kommentare:

  1. Liebe Caro

    Ich wollte den Abend gerade beenden und dann habe ich zum Glück noch deinen Kommentar gesehen. Nun geht es doch - wie geplant - weiter bis 23.00 Uhr. Ich freue mich sehr, dass du da bist.

    Dein Buch kenne ich noch gar nicht, die Autorin aber schon. Wie gefällt es dir denn bis jetzt?

    Alles Liebe und bis gleich wieder
    Livia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Schön, dass du noch dazukommst!

    Ich mag die Bücher von Picoulr unheimlich gerne, muss aber sagen, dass ich auch schon zwei Bücher von ihr abgebrochen habe, was ich irgendwie seltsam finde, da sie definitiv zu meinen Lieblingsautorinnen gehört! Wie gefällt dir "Bis ans Ende der Geschichte"?

    Leider werde ich euch jetzt verlassen, aber die letzte Frage werde ich morgen noch beantworten. Und einen neuen Follower hast du auch noch dazugewonnen =)
    Liebe Grüße
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du genau die Dinge genannt, die mir auch wichtig sind, finde ich sehr sympathisch. Und du hast recht, der Austausch oder sogar Partner-/Teamaufgaben sollten dabei auch nicht zu kurz kommen. Das macht dann gleich noch viel mehr Spass.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Caro

    Schön, dass du auch noch dazugestossen bis, es war ein sehr gemütlicher Abend. Ich werde vielleicht auch noch ein wenig lesen :-)

    Bis bald wieder einmal
    Livia

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme mir auch immer vor, mehr an Challenges teilzunehmen, aber es funktioniert dann doch nie richtig! :D
    "Orange is the new black" kenne ich noch gar nicht, werde ich mir aber mal merken!

    AntwortenLöschen