Montag, 10. November 2014

[NaNoWriMo] Tag 10

Hiermit präsentiere ich euch den schlechtesten Tag meines NaNo-Novembers 2014:

Nicht mal annähernd das Tagesziel erreicht - aber ... ich hab so viel anderes im Kopf, dass es gerade echt absolut unmöglich ist, an meiner NaNo Geschichte weiterzuschreiben. Davon abgesehen muss ich auch langsam ins Bett, weil morgen arbeiten.

Das Hauptproblem ist natürlich, mal wieder, der Fußball. War arbeiten bis 16 Uhr, danach musste ich n Plakat für die Schule machen - und dann hab ich den Livestream zur Premiere von "die Mannschaft" geguckt... und ja. Dank den ganzen Schweinski-Feels war dann an NaNo-Geschichte nicht mehr wirklich zu denken :D :D Viel lieber hätte ich Fanfic geschrieben haha. oh Mann.
Ich liebe diese Mannschaft. Ich liebe liebe liebe sie. Unbeschreiblich. (Und am Mittwoch seh ich den Film omg *___*)

Jetzt aber zurück zum NaNo:
Erster Satz des Tages:
Zum Glück hatte ich Recht.


Lustiges / Tippfehler:
(von gestern, ist mir beim Nachlesen aufgefallen haha): Kaum hatte ich den Satz beendet, ließ ich los und vertraute einfach darauf, dass Felicitas mir folgen würde.
(Ich hab das nachgelesen und dachte mir 'hä? Was ließ er los?? Was hält er denn fest??' .. meine Güte. Bis ich kapiert hab, dass ich 'lief' meinte :D :D)


Aktuell letzter Satz:
"Willkommen im Café Sternstunden."

Kommentare:

  1. Ach du hast doch n gutes Polster, da ist doch ein schlechterer Tag auch nicht so schlimm. Oder möchtest du mehr als 50k erreichen?

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir lief's auch gestern gar nicht gut. Ich schieb's einfach auf den Montag. ^^

    AntwortenLöschen