Sonntag, 9. November 2014

[NaNoWriMo] Tag 9

Noch kurz meine Statistik für den Tag posten, bevor ich schlafen geh.. :)

Heute mal keine "runde" Zahl. Aber auch nur, weil ich eigentlich gerne noch weitergeschrieben hätte, aber aufgrund der Uhrzeit jetzt ins Bett muss. :( Doofes Arbeiten. bäh. D:

Erster Satz des Tages:
Am Tag der Grippeschutzimpfung war ich mir selbst nicht mehr ganz so sicher, was ich von meiner Idee hielt.


Aktuell letzter Satz:
Es gab ja schließlich auch keinen Grund, warum sie das nicht tun sollte.



So, meine Protas stellen grad so ziemlich alles auf den Kopf. Sie verwirren mich völlig, sodass ich mir jetzt total unsicher bin, wie meine Geschichte weitergehen wird. Alles ist irgendwie anders als geplant oder naja, "geplant" ... anders, als ich anfangs gedacht hab. Ich hab .. keine Ahnung. Deswegen werd ich einfach sehen, wo sie mich weiter hinführen. Aber mir gefällt, dass die einzelnen roten Fäden langsam miteinander verknüpft werden, auch wenn es mir immer noch ein Rätsel ist, wie ich das Ganze am Ende für den Leser verständlich "aufklären" soll.

Kommentare:

  1. Ich war heute ganz fleißig und hab fast 4000 Wörter geschafft und mich mal etwas über den Schnitt "gearbeitet" ;)

    Spannend, deinen Schreibprozess zu verfolgen, so ganz ungeplant könnte ich das ja nicht :D

    AntwortenLöschen
  2. Oha krass okay. Also klingt wirklich interessant, aber so viel & dann auch noch gut könnte ich nicht schreiben :D
    Viel Erfolg weiterhin!

    AntwortenLöschen