Samstag, 8. November 2014

[NaNoWriMo] Tag 8

Theoretisch hab ich noch eine Stunde Zeit, aber ich hör jetzt mit 29000 Wörtern auf und mache nach Mitternacht weiter, um den Sonntag mal wieder für mehr als "nur" 2k Wörter zu nutzen ;)

Also, wie gesagt... Heute 2000 Wörter geschrieben, damit 29000 Wörter insgesamt.

Erster Satz des Tages: [ey, ich glaub ich hab mich jetzt JEDEN Tag beim Wort "Erster" verschrieben :D]
"Ich glaube, wir können momentan noch gar nichts machen", schlussfolgerte Katherine schließlich.


Aktuell letzter Satz:
"Ich werde einfach ein Kreuzchen neben deinen Namen setzen."


Mir gefällt die Handlung gerade sehr gut und ich freue mich auf die nächste Szene, die ich schreiben werde. :) Allerdings hab ich absolut keine Ahnung, was genau danach kommen wird. Also.. äh.. im weitesten Sinne weiß ich es schon, aber.. dann?! Ich weiß nicht. Ohje. Egal, ich lass mich überraschen. Meine Protas werden es mir schon verraten.

Kommentare:

  1. Wie machst du das denn, dass du immer genau auf eine runde Wortzahl kommst? Fügst du Füllwörter ein, oder hörst du mitten im Satz auf? Bei mir kommt jedenfalls, wenn ich die Szene normal beende, nie ne gerade Zahl raus ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube ich habe es schon mal erwähnt: Ich hätte auch nie einen kompletten roten Faden. Beneide jeden, der schon von Anfang genau weiß was er schreiben möchte, wo die Reise hingeht etc. Aber wenn ich Fanfictions geschrieben habe, ging es mir wie dir. Ich hatte für das nächste Kapitel eine Idee und dann musste ich mir schon wieder was neues überlegen, weil ich erstmal planlos war. Aber drücke dir die daumen, dass dir da was tolles einfällt und du am Ende dann alle losen Pfäden mit einander verknüpftst. Weiterhin auch viel Spaß bei diesem Projekt ;).

    Danek auch für dein liebes Kommentar.
    Jaa er ist auch weiterhin noch symphatisch. Ich kann euch versichern, dass er wirklich so ist, wie ihr ihn erlebt habt. Bodenständig, eine treue Seele, etwas hippelig und immer gut drauf und so wird er auch immer bleiben ;). Er ist nicht der Typ, der abhebt, sondern jemand der einach nur Musik machen will. Das hoffen wir auch. Wie gesagt ich halte euch auf dem laufenden sobald ich darüber reden darf und über seine offizielle Facebook Seite erfahrt ihr natürlich auch weiterhin alles über seine Musikalische Reise ;).

    AntwortenLöschen